ÖBB 1063

Zuletzt geändert: 23. Mär 2015

ÖBB Rangierlokomotive 1063
Fahrzeugnummer: 1063 025-9
Epoche: VI
Fahrzeug-Type: Elektrolok
Hersteller: Jägerndorfer Collection
Artikelnummer: 26060
System: 2-Leiter analog
Kaufdatum: März 2015

Aus Wikipedia

Die Reihe 1063 ist eine elektrische Rangierlokomotive der Österreichischen Bundesbahnen.
Als Folge der Ölkrise der 1970er-Jahre sollten vermehrt Elektro- anstatt Diesellokomotiven im Verschubdienst eingesetzt werden. Zudem wurden in diesem Jahrzehnt die letzten Dampflokomotiven in dieser Funktion abgestellt. Nach einer fast 30-jährigen Beschaffungspause (zuletzt ÖBB 1062, abgesehen von der Splittergattung 1067 in den 1960er-Jahren) wurde die Reihe 1063 in Auftrag gegeben.

Das Öffnen des Modells ist sehr Nervenaufreibend und so wie es in der Anleitung steht unmöglich. Erst müssen die 4 Schrauben an der Unterseite, links und rechts neben den Drehgestellen, gelockert werden. Erst dann ist das Eindrücken des Gehäuses möglich und mit Glück lässt es sich dann abziehen ohne die Rastnasen abzubrechen.